Subpage Header Masthuhn

FAIR ZUM TIER

Eine Initiative für mehr Tierwohl

MASTHUHN

Alle Fair zum Tier Masthühner leben auf Bauernhöfen in Kärnten und der Steiermark. Dort haben die Hühner rund 20 Prozent mehr Platz zur Verfügung als es gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Besatzdichte von 25 kg pro m² darf dabei nicht überschritten werden. Ebenso ist die Anzahl der Tiere auf max. 15 Tiere pro m² begrenzt. Im Stall verteilte Strohballen dienen als Beschäftigungsmaterial oder können von den Masthühnern als erhöhter Ruheplatz genutzt werden. Aufgrund verpflichtender Fensterflächen in den Ställen haben die Fair zum Tier Masthühner natürliches Licht im Stall. Für die Fütterung werden ausnahmslos gentechnikfreie Futtermittel aus Europa verwendet.

 

In Zukunft sollen die Fair zum Tier Kriterien noch erweitert werden, deshalb planen wir mit Testbetrieben auf langsam wachsende Rassen und Wintergarten umzustellen. 

Das Fair zum Tier Siegel kann man unter anderem auf Hühnerfleisch von Hofstädter finden. 

www.hofstädter.at

 

Masthuhn Bauer Joham

 

 

Es ist jedes Mal ein Erlebnis, wenn ich in den Stall gehe. Was ich hier mache vom Management, über die Technik bis hin zur Liebe zum Tier: Das ist Lebensmittelproduktion auf höchstem Niveau. Wenn ich die Hühner so herumlaufen sehe und dadurch meine Werte wiedergespiegelt werden, dann ist das für mich top.“

Landwirt Joham