Vorbild für Barrierefreiheit 2019

Caroline Wallner-Mikl
Caroline Wallner-Mikl Fachbereich Diversity

Die REWE Group Österreich wurde am 16. September vom Land Niederösterreich in der Kategorie „Innovation“ als Vorbild für Barrierefreiheit 2019 ausgezeichnet. Der Preis zeichnet insbesondere die Gestaltung der barrierefreien Webseiten, die Arbeit bezüglich der Sensibilisierung von Führungskräften und MitarbeiterInnen sowie die Integration von Menschen mit Behinderung im Unternehmen aus. 


Über die Auszeichnung

Diese Auszeichnung ist eine Wertschätzung vom Land Niederösterreich jenen gegenüber, die einen beträchtlichen Anteil zum Abbau sozialer, kommunikativer, physischer und intellektueller Barrieren beitragen. Vorbildliche Projekte werden jedes Jahr vor den Vorhang geholt, um Barrierefreiheit und Inklusion voranzutreiben und andere zu motivieren, sich ebenfalls mit diesen Themen auseinanderzusetzen.

Vorige Seite Nächste Seite