Wunderlinge: Neue Eigenmarke bei BILLA, MERKUR und ADEG

Autorin Melanie Prammer Projektmanagement Nachhaltigkeit

Verwenden statt Verschwenden: Ein Zeichen gegen die Wegwerfkultur

Die neue Eigenmarke ist ein weiterer Baustein im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung. Im Rahmen der REWE Group Nachhaltigkeitsstrategie arbeiten wir als Nummer eins im österreichischen Lebensmittelhandel laufend daran, Lebensmittelabfälle zu reduzieren. Zentral ist dabei, den Bedarf so gründlich und vorausschauend wie möglich zu planen und ihm mit optimal abgestimmter Bestellung und Logistik möglichst treffsicher zu begegnen.

Darüber hinaus arbeiten die REWE International AG und ihre Handelsunternehmen eng mit entsprechenden karitativen Organisationen wie den Tafeln, dem Roten Kreuz, der Caritas sowie den SOMA- und Vinzi-Märkten zusammen. Wir sind außerdem Partner der Initiative „Lebensmittel sind kostbar!“ des Lebensministeriums, die sich eine nachhaltige Vermeidung beziehungsweise Verringerung von Lebensmittelabfällen zum Ziel gesetzt hat und dazu Kooperationen mit der Wirtschaft, den KonsumentInnen, Gemeinden und sozialen Einrichtungen eingeht.

Vorige Seite Nächste Seite