Rebecca Spendlingwimmer
Autorin Rebecca Spendlingwimmer Content Managerin Nachhaltigkeit

Das Jahr 2019 hat sich für die REWE International AG in Hinblick auf den Strom- und Wärmeverbrauch der Filialen erfreulich verabschiedet.

 

Effizienter Stromverbrauch

Über 80 % der 1.546 Märkte, somit 1.259 Filialen, verfügen über eine energieeffiziente Kältetechnik. Die Kältetechnik ist deswegen besonders zu betonen, da diese den größten Stromverbrauch einer Filiale ausmacht. Weiteres kann erwähnt werden, dass 275 Märkte vollkommen mit LEDs beleuchtet werden.

 

Ökologische Wärmeversorgung

Auch in Sachen Wärmeversorgung gibt es positive Nachrichten. Über 30%, das sind 486 der energieeffizienten 1.315 Filialen, werden mittels Wärmerückgewinnung beheizt. Die Märkte von BILLA und PENNY sind damit vollständig unabhängig von fossilen Heiz-Energieträgern. Bei MERKUR werden 51 Märkte zu 50 % und 12 Märkte zu 100 % mit Wärmerückgewinnung beheizt, letztere kommen somit auch ohne fossile Heiz-Energieträger aus. Diese 12 Märkte sind durch Verwendung von Grünstrom, Wärmerückgewinnung und das umweltneutrale Kältemittel CO2 in Normal-und Tiefkühlung CO2-neutral im Betrieb.

 

Ein Beitrag für das Klima

Die getätigten Maßnahmen zu Strom- und Wärmeeinsparungen tragen somit dazu bei, den jährlichen Energiebedarf und folgend den CO2-Ausstoß zu minimieren. BILLA, MERKUR und PENNY sparen gemeinsam jährlich 174 Mio. kWh Energie. Die C02-Emission reduzieren sich daher um über 47 Mio. kg pro Jahr. Das ist sehr erfreulich für das Klima!

Um diese Zahlen zu veranschaulichen:

  • Ein durchschnittlicher Haushalt in Österreich verbraucht pro Jahr 4.415 kWh an elektrischer Energie. Somit können vergleichsweise mit den 127,6 Mio. kWh Stromeinsparung rund 28.900 Haushalte ein Jahr lang mit elektrischer Energie versorgt werden. Das entspricht der Einwohnerzahl von Villach und Leoben zusammen!
  • Gleichfalls entspricht die Emissionsreduktion an CO2 beispielsweise rund 37.280 One-Way-Flügen von Wien nach Lima, Peru, mit einem CO2-Budget von 1,262 Tonnen pro Flug.
 

 

C02-Emissionen Flugstrecke Wien-Lima

https://co2calc.climateaustria.at/co2calculator/main/co2flight?execution=e1s2

 
 
Vorige Seite Nächste Seite